FBC_Image_transparent1.gif
BannerFBC.png

18

Mär
Saisonabschluss im Genusswerk

Zum Saisonabschluss hat sich die erste Mannschaft des 1. Frankfurter BC am vergangenen Donnerstag im Genusswerk getroffen. Unter der Anleitung von Teammitglied Thera Deters wurden Russicher Zupfkuchen und Donauwelle für die Jugendrangliste an diesem Wochenende gerührt, verziert und gebacken.

Damit es am Ende nicht zu viele Kalorien wurden, teilten sich die Teammitglieder eine selbstgebackene Pizza.



Vielen dank für den gelungen Abend Thera!


13

Mär
Meisterschaft für unsere 4. Mannschaft!

Nach Abschluss dieses spielreichen Saisonabschlusswochenendes freuen wir uns sehr für die 4. Mannschaft und gratulieren zur Meisterschaft!

MS 4 Meisterschaft

Mit insgesamt sechs Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen war es spielerisch gesehen ein sehr ausgeglichenes Wochenende. Während die Mannschaften 2 und 3 bis zuletzt um den Abstieg bangten, konnten sich die Mannschaften 1 und 5 im oberen Mittelfeld ihrer platzieren. Unsere Jugendmannschaften stehen nach Abschluss der Saison jeweils auf einem soliden dritten Platz.


Weiterlesen: Meisterschaft für unsere 4. Mannschaft!

09

Mär
Saisonabschlusswochenende

Dieses Wochenende stehen die letzten beiden Spieltage der Saison an! Am Samstag beginnt ab 15 Uhr der letzte Heimspieltag der Saison 2017/18 in der Riedberghalle. Wir freuen uns über alle, die Lust haben, sich die Spiele anzusehen – kommt vorbei und feuert unsere Mannschaften an!

Spieltag auswärts

Der vergangene Spieltag ergab ein ausgeglichenes Ergebnis: zwei Siege und zwei Niederlagen. Während sich die 1. und 3. Mannschaft mit je 6:2 gegen Mannschaften aus der Tabellenspitze geschlagen geben mussten, siegten die 5. Mannschaft mit 7:1 und die 4. Mannschaft mit 8:0. Insbesondere für die 4. Mannschaft ist dieser Sieg besonders wichtig, da es um den möglichen Aufstieg in die Bezirksliga A geht.

25

Feb
Doppelspieltag am 17. und 18. Februar 2018

HD MS2Während die Samstagsspiele in der Bilanz mit 3 Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen insgesamt positiv ausging, konnte bei den auswärtigen Sonntagsspielen leider keine der Frankfurter Mannschaften einen Punkt holen.


Die Samstagsspiele eröffnete unsere 1. Mannschaft auswärts gegen die vierte Mannschaft des SV Fun-Ball Dortelweil mit einem 4:4. Deutliche Punkte holten Bruno Bockenheimer und Max Murakami im zweiten Herrendoppel, Daniel Mittag im ersten Herreneinzel und Sebastian Kraft mit Ludmila Feith im Mixed. Etwas spannender machte es Bruno Bockenheimer im zweiten Herreneinzel, den er in den drei maximalen Sätzen ausspielte. Knapp abgegeben haben Daniel Mittag und Sebastian Kraft das erste Herreneinzel mit 22:20 im zweiten Satz und Max Murakami das dritte Herreneinzel mit 21:18 im dritten Satz.


DD MS2Ebenfalls auswärts spielte unsere 2. Mannschaft am Samstagnachmittag gegen den TV Wehen und fuhr mit einer 7:1-Niederlage wieder heim. In je zwei Sätzen gingen alle Einzel sowie die Damenpunkte an die Spieler aus Wehen. Den Ehrenpunkt holten Sebastian Abratis und Andre Poppe im zweiten Herrendoppel mit 21:16 und 21:15. Am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr trafen die Frankfurter auf die erste Mannschaft der TURA Niederhöchstadt. Zwei der vier Drei-Satz-Matches gingen an die Frankfurter: Sebastian Abratis und Max Murakami im ersten Herrendoppel sowie Kathrin Lutz im Dameneinzel. Den dritte und letzten Punkt sicherten Kathrin Lutz und Jennifer Krämer in zwei Sätzen im Damendoppel, so dass die Begegnung mit einem 5:3-Sieg an die Niederhöchstädter geht.


Weiterlesen: Doppelspieltag am 17. und 18. Februar 2018

18

Feb
Drei Treppenplätze bei den Bezirksranglisten

Am vergangenen Sonntag, den 11. Februar 2018, ergatterten unsere Spielerinnen gleich drei Treppenplätze! Gespielt wurde in Mörfelden-Walldorf bei der 3. BRLT U13-U15 und in Neu-Anspach bei der 3. BRLT U9-U11-U17-U19.


Herzlichen Glückwunsch an Hannah Werner, die gemeinsam mit Maren Splanemann vom 1. BV Maintal den ersten Platz im Damendoppel U19 und zusammen mit Oliver Dorenburg von BV Frankfurt 06 den dritten Platz im Mixed U19 ergattert! Ebenso gratulieren wir unseren Jugend-Damen Caroline Albrecht und Sonja Saul zu ihrem dritten Platz in der Kategorie Damendoppel U15!


MX Platz 3
Unser Verein

Herzlich willkommen beim 1. Frankfurter Badminton Club!

 
Wir sind der Traditions-Badmintonverein in Frankfurt, gegründet 1953. Unser Sportangebot richtet sich an leistungsorientierte Mannschaftsspieler ebenso, wie an Breitensportler und Schüler/Jugendliche. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.


Neben dem Sport stehen Geselligkeit und Miteinander für uns im Mittelpunkt. So fahren wir bereits seit über 10 Jahren einmal im Jahr zu unserem holländischen Partnerverein SV Meteoor Veendam. Unsere Spielerinnen und Spieler trifft man auf vielen Turnieren, von Ranglisten über Meisterschaften bis hin zu privaten Turnieren - aber auch am "Lager" dem "geheimen" Vereinsheim unseres Clubs.

Jedes Jahr richten wir (bereits seit 1997) unser eigenes internationales Badmintonturnier aus – ein Höhepunkt in jedem Jahr.


Wir freuen uns dass Du auf unsere Seite gefunden hast. Hier informieren wir gern über unser Trainingsangebot, Vereinsleben und unser Turnier. Wenn Du Fragen/Anregungen hast oder zu einem unserer Trainingsabende kommen möchtest, kontaktiere uns einfach hier.


 

Countdown 20. Frankfurter Turnier

19.05.2018 - 09:00 Uhr

Meldet euch rechtzeitig zur 20. Auflage unserer ´Kapp an. Die Plätze sind begrenzt!

Noch



Link:
Online-Meldung
Joomla BJ Metis template by ByJoomla.com