FBC_Image_transparent1.gif
BannerFBC.png

Aktuelles

Bezirksmeister 2017 im Herrendoppel und Mixed


Seit vergangenen Samstag, den 28. Oktober 2017, stellt der 1.FBC die diesjährigen Bezirksmeister: Daniel Mittag und Bruno Bockenheimer im Herrendoppel sowie im Ludmila Feith und Bruno Bockenheimer im Mixed! Einen herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung am vergangenen Wochenende!


bezirksmeister_HD

Bezirksmeister 2017 im Herrendoppel: Bruno Bockenheimer und Daniel Mittag


Bezirksmeister_MX

Bezirksmeister 2017 im Mixed: Bruno Bockenheimer und Ludmila Feith


Die diesjährige Bezirksmeisterschaft 2017 fand am Wochenende des 28. und 29.10.2017 in der Heimhalle von Rot-Weiss Walldorf statt. Los ging es mit den Mixed um 9 Uhr am Samstagmorgen. Von insgesamt 15 Meldungen waren vier vom 1. FBC vertreten. In vier Zwei-Satz-Matches behaupteten sich Ludmila Feith und Bruno Bockenheimer gegen Spieler aus Maintal und Dortelweil und ergatterten souverän den ersten Platz auf dem Siegertreppchen.


Weitere Ergebnisse der Kategorie Mixed:
6. Platz: Marie-Caroline Thiel und Max Murakami
8. Platz: Paula Marie Westenberger und Malte Baumann
9-12. Platz: Hannah Werner und Oliver Dorenburg


Auf das Mixed folgten die Herren- und das Damendoppel. In den ersten drei Spielen setzten sich Daniel Mittag und Bruno Bockenheimer souverän in je zwei Sätzen gegen Spieler aus Bremthal und Hofheim durch, um im Finale auf das an Eins gesetzte Doppel aus Schwanheim zu treffen. In einem unglaublichen Drei-Satz-Krimi setzten sich die Frankfurter dank Nerven- und Spielstärke zu 24-26, 21-28 und 18-21 im Finale durch.


Daniel und Bruno Anastasia und Ludmila

Links: Daniel und Bruno; rechts: Anastasia und Ludmila


Im Damendoppel traten 2,5 Doppel des 1.FBC an. In ihrem ersten Spiel traf Ludmila Feith gemeinsam mit Anastasia Winands aus Maintal auf zwei Jugend-Spielerinnen des 1.FBC und setzte sich in diesem sowie im darauffolgenden Spiel mit jeweils zwei Sätzen durch. Im Finale wollten es die Damen den Herren gleich tun und spielten zwei zunächst ausgeglichene Sätze 11-21 und 21-11, bevor sie das Spiel im dritten Satz in ein Drei-Satz-Krimi verwandelten, den sie mit einem Spielstand von 23-25 abgaben und so den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen erreichten.


Weitere Ergebnisse der Kategorie Damendoppel:
5./6. Platz: Rike Bernschein-Kraft und Marie-Caroline Thiel
7./8. Platz: Hannah Werner und Paula Marie Westenberger


Ludmila und Anastasia  

Zweiter Platz im Damendoppel: Anastasia und Ludmila

Unser Verein

Herzlich willkommen beim 1. Frankfurter Badminton Club!

 
Wir sind der Traditions-Badmintonverein in Frankfurt, gegründet 1953. Unser Sportangebot richtet sich an leistungsorientierte Mannschaftsspieler ebenso, wie an Breitensportler und Schüler/Jugendliche. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.


Neben dem Sport stehen Geselligkeit und Miteinander für uns im Mittelpunkt. So fahren wir bereits seit über 10 Jahren einmal im Jahr zu unserem holländischen Partnerverein SV Meteoor Veendam. Unsere Spielerinnen und Spieler trifft man auf vielen Turnieren, von Ranglisten über Meisterschaften bis hin zu privaten Turnieren - aber auch am "Lager" dem "geheimen" Vereinsheim unseres Clubs.

Jedes Jahr richten wir (bereits seit 1997) unser eigenes internationales Badmintonturnier aus – ein Höhepunkt in jedem Jahr.


Wir freuen uns dass Du auf unsere Seite gefunden hast. Hier informieren wir gern über unser Trainingsangebot, Vereinsleben und unser Turnier. Wenn Du Fragen/Anregungen hast oder zu einem unserer Trainingsabende kommen möchtest, kontaktiere uns einfach hier.


 

Joomla BJ Metis template by ByJoomla.com